Festo Didactic SE
Kundenservice Seminare

Vertiefung Pneumatik und Elektropneumatik

Immer komplexer werdende Anlagen und Maschinen erfordern umfassende Kenntnisse über pneumatische und elektropneumatische Steuerungstechnik. Ob in der Konstruktion, Instandhaltung oder Ausbildung, ein vertiefendes Wissen ist wichtig, um Funktionszusammenhänge zu verstehen. Über 20 Möglichkeiten einen Zylinder anzusteuern - aber wann nutze ich welche? Wie sind Ablaufsteuerungen aufgebaut und was muss ich beim Einsatz von Vakuumtechnik beachten? Neben dem fachlichen Wissen sind methodische Fähigkeiten notwendig. Welcher Prozess wird auf der Anlage vollzogen? Welche Funktion weist eine Störung auf? Welche Komponenten haben Einfluss auf diese Funktion?


Zurück zur Ergebnisliste

Inhalte

  • Aufbau und Inbetriebnahme pneumatischer bzw. elektropneumatischer Anlagen
  • Aufbau und Funktion pneumatischer und elektropneumatischer Schaltungen
  • Ablaufsteuerungen und Ablaufsicherheit
  • Elektromagnetventile und ihre Anwendungsgebiete
  • Spezielle pneumatische Bauelemente (verschiedene Ventilinseltypen)
  • Erzeugung und Bereitstellung von Vakuum
  • Abfrage von Vakuum zur Steuerung von Prozessen
  • Elektropneumatische und elektronische Steuersysteme
  • Analyse von Steuerungsaufgaben mittels GRAFCET nach DIN EN 60848
  • Betriebsarten (AUT/MAN/NOT-HALT)
  • Verhalten von Ventilen und Aktoren bei Ausfall und Wiederkehr der Energie
  • Aktuelle Normen und Vorschriften
  • Praktische Übungen

Ziel

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, steuerungstechnische Systeme nach Schaltplan aufzubauen und in Betrieb zunehmen. Sie können die unterschiedlichen Anforderungen an pneumatische Anwendungen beurteilen und entsprechende Maßnahmen umsetzen. Sie wissen wie Ablaufsteuerungen funktionieren und wie sie in der Praxis realisiert werden.

Dauer

4 Tage

Hinweise

Dieses Seminar bieten wir auch als Live-Online-Seminar an.

Grundkenntnisse entsprechend unserem Seminar "Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik" Präsenzseminar Live-Online-Seminar werden vorausgesetzt.

Im Seminar Instandhaltung und Wartung mechatronischer Systeme arbeiten Sie sich in die Funktionszusammenhänge komplexer Maschinen und Anlagen ein. Sie lernen weiterhin Methoden einer effektiven Instandhaltung kennen.

Firmenseminar

Sie können dieses Seminar auch als Firmenseminar anfragen!
Kontakt aufnehmen

Standorte

Veranstaltungstermine

14. Dez
bis
17. Dez
2021
Esslingen
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
18. Jan
bis
21. Jan
2022
Karlsruhe
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
08. Feb
bis
11. Feb
2022
Hannover
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
22. Feb
bis
25. Feb
2022
Esslingen
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
15. Mär
bis
18. Mär
2022
Neuss
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
26. Apr
bis
29. Apr
2022
St. Ingbert
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
03. Mai
bis
06. Mai
2022
Freudenberg
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
21. Jun
bis
24. Jun
2022
Berlin
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
12. Jul
bis
15. Jul
2022
Frankfurt
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
23. Aug
bis
26. Aug
2022
Hamburg
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
13. Sep
bis
16. Sep
2022
Ingolstadt
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
11. Okt
bis
14. Okt
2022
Leipzig
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
22. Nov
bis
25. Nov
2022
Esslingen
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
29. Nov
bis
02. Dez
2022
München
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
06. Dez
bis
09. Dez
2022
Neuss
  • 1.490,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
„Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.“
Albert Einstein,
Deutscher Physiker (1879-1955)