Festo Didactic SE
Kundenservice Seminare

Vertiefung Ablaufbeschreibung GRAFCET

Seit 2005 ist die DIN EN 60848 (GRAFCET) europaweit eingeführt und gültig. Immer noch fällt es vielen schwer, die Elemente optimal für ihre Planungen einzusetzen. Vor allem der Einsatz von GRAFCET bereits in der Konstruktionsphase bringt viele Vorteile. Auch nach der Inbetriebnahme kann der Maschinenbediener dank GRAFCET die korrekte Funktion schnell erkennen und im Falle einer Störung dem Instandhalter präzise Bericht erstatten. Die Beseitigung der Störung erfolgt schnell und unkompliziert, da die Ablaufbeschreibung GRAFCET 1:1 im SPS-Programm wiederzufinden ist.


Zurück zur Ergebnisliste

Inhalte

  • Umsetzung von Funktionsabläufen in einem GRAFCET 
  • Erstellen von GRAFCETs verschiedener Schwierigkeitsgrade mit den Funktionen:
    • Makroschritte
    • Zwangsgesteuerte Befehle
    • Einschließende Schritte 
  • Simulieren von GRAFCETs mit der Simulationssoftware FluidSIM® 
  • Dokumentation komplexer GRAFCETs

Ziel

Nach diesem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage mit GRAFCET komplexe Abläufe in einfache Teil-GRAFCETs aufzuteilen und zu dokumentieren. Auch die Betriebsarten, inklusive der notwendigen Hierarchien, stellen kein Problem mehr dar. Außerdem können sie mit Hilfe von Makros Grob-Fein-Strukturen darstellen.

Dauer

3 Tage

Hinweise

Grundlagen entsprechend unserem Seminar "Grundlagen Ablaufbeschreibung GRAFCET" (Präsenzseminar /Live-Online-Seminar) werden vorausgesetzt.

Firmenseminar

Sie können dieses Seminar auch als Firmenseminar anfragen!
Kontakt aufnehmen

Veranstaltungstermine

15. Feb
bis
17. Feb
2023
Esslingen
  • 1.330,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
06. Sep
bis
08. Sep
2023
Esslingen
  • 1.330,00 €
  • zzgl. 19 % MwSt.
„Bildung bedeutet, Talente zu entdecken und zu entwickeln.“
Joachim Gauck,
11. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (2012-2017)